Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   27.09.12 10:25
    watches are normally mad

http://myblog.de/miascuttingscene

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag 3

Es ist wieder Woche. Das hasse ich am Meisten. Mich den anderen Menschen zu präsentieren. Gestern habe ich mich wieder selbst verletzt. Meine fetten Oberschenkel und Arme, mein fetter Bauch ist wieder schön. Jedenfalls äußerlich. Ich weiß nicht, wie lange ich schon nichts mehr gegessen habe... Oder geschlafen habe. Ich brauche das nicht. Ich habe Bücher. Ich lese ungewöhnlich viel momentan... Ich will unbedingt dünn sein... Aber ich kann nicht. Fett bleibt fett.
16.7.12 19:46


Tag 2

Es ist Wochenende. Das ist gut. So muss ich mich nicht anderen Menschen zeigen. Ich schließe mich in meinem Zimmer ein, hungere weiter, ritze mich und mache Sport, so gut es geht. Gestern Abend war ich mit allein auf einem Straßenfest. Ich weiß echt nicht, warum ich dort hin gegangen bin. Alle haben mich angestarrt. Miteinander getuschelt. Ich kann mir schon denken, über was sie gelästert haben "Schau dir die an! Das fette Vieh!"- "Ja, boa wie das ganze Fett herumschwabbelt!" Ich habe mich einfach möglichst schnell betrunken und an eine ruhige Stelle am See gesetzt. Ich möchte euch jetzt ein paar Bilder zeigen... Von mir. Ihr sollt auch sehen, wie fett und hässlich ich bin. javascript:insertCode('http://my.myblog.de/miascuttingscene/img/tumblr_lx4p7iwJ391ql2nbeo1_500.jpg','scale'); javascript:insertCode('http://my.myblog.de/miascuttingscene/img/tumblr_lx3507Ef1j1qhh8kyo1_500.jpg','scale'); Hilfe..!
14.7.12 18:44


Tag 1

Ich habe diesen Blog gestartet, weil ich mich öffnen muss. Ich kann all die Dinge, die mich belasten, nicht weiter unterdrücken. Ich bin Mia (das ist ein Pseudonym, weil ich gern anonym bleiben möchte.), fast 15 (in 2 Wochen), magersüchtig und depressiv. Ich habe schon mehrere Male versucht, mich umzubringen und war auch schon in diversen Kliniken. Ich will nicht, dass man mir hilft. Ich weiß, dass ich mich so lange selbst hassen werde, bis ich mein Traumgewicht erreicht habe. Und das dauert noch. Ich wiege 55kg. Das ist noch nicht wirklich magersüchtig, aber ich habe mich innerhalb von einem halben Jahr von 75kg heruntergehungert. Darauf bin ich stolz. Trotzdem bin ich einfach viel zu fett. Ich hasse es, wenn mein Fett herumschwabbelt. Ich finde mich einfach nur widerlich. Ich bitte um Verständniss, dass ihr mein Leid ertragt. Von nun an werde ich hier alles posten, vom Mobbing in der Schule, den körperlichen und verbalen Angriffen, über mein Gewicht, über alles, was ist.
13.7.12 13:45





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung